Emmaboda-Info

"Emmaboda i våra hjärtan"

Emmaboda in unserem Herzen.

Emmaboda besitzt eine sehr günstige Lage, wenn man die Nähe zu den Städten Kalmar, Karlskrona und Växjö bedenkt.
Zudem hat Emmaboda durch seine blühende Wirtschaft eine der niedrigsten Arbeitslosenquoten des Landes.
Die Kommune ist landesweit bekannt für persönlichen Service in der Kinder - und Altenpflege.
Ein reichhaltiges Vereinsleben und das herrliche Wohnmilieu bieten zudem eine gute Lebensqualität für die ca. 10.000 Kommuneinwohner.
Emmaboda ist eine lebende Kulturlandschaft. Das entdeckt man sofort wenn man nach Emmaboda kommt.
Sitten und Gebräuche werden weiterhin gepflegt und das smålandische Erbe wird hoch geschätzt.
Man kommt nach Emmaboda entweder mit dem Zug, Bus, oder Auto.

Es gibt also vielerlei Alternativen.

In Emmaboda Kommun gibt es tiefe Wälder, breite Steinmauern, kurvige Gruswege und blanke,
glitzernde Seen, die zu Abenteuern, Dramatik und Wohlbefinden einladen.

Antamala rör


Das Glasreich ist eines der größten Touristenziele und lockt jedes Jahr hunderttausende von Besuchern.
Das Glasreich ist wirklich einzigartig und es gibt nichts gleichwertiges auf der Welt.

 

Vilhelm Moberg

Bekannt wurde Emmaboda durch den bekannten schwedischen Schriftsteller Vilhelm Moberg und seine "Auswandererbücher".
Wahrend der Jahre 1846 - 1930 emigrierten nahezu 1,3 Millionen Schweden über den Atlantik.
Jeder 5. Auswanderer kam aus Småland. Viele kamen aus Ljuder, Algutsboda, Älmeboda und Långasjö.
Allein aus Långasjö wanderten 1400 Bewohner aus.
Zur Erinnerung daran wurde der "Emigrantenstein" in einem kleinen Teich auf dem Kirchenhügel von Långasjö aufgestellt.
Vilhelm Moberg wurde am 20.August 1898 in Moshult geboren.
Im Jahre 1916 wollte Moberg mit einigen Kameraden nach Amerika auswandern.
Aber die Tränen der Mutter und das Gelöbnis des Vaters, dass er die Grimslövs folkhögskola besuchen durfte,
hielten ihn von seinem Vohaben ab. Moberg war ein sehr tüchtiger Verfasser und wurde
Schwedens jüngster Chefredakteur im Jahre 1921.
Die Komödie "Kassabrist" verhalf ihm zu seinem Durchbruch im Jahre 1926.
Seine Inspirationen für seine Werke holte er sich ständig aus seiner Heimat.
Weltruhm erlangte er mit seinem Romanwerk "Die Auswanderer" (1949 - 1959).
1970 wurde an der Stelle in Moshultamåla (nordwestlich von Emmaboda), an der Vilhelm Moberg 1898 geboren wurde,
ein Erinnerungsstein aufgestellt.
In Moshultamålas gamla skola = Mobergs Schule in Påvelsmåla befindet sich heute ein Schulmuseum
und eine kleine Ausstellung über Mobergs Leben.

 

Modala Glashütte

Die Geschichte der Modala glasbruk ist nur kurz 1894-1914.
Einige hundert Meter von der Eisebahn entfernt bei Emmabda befinden sich noch Reste der Glashütte.
Hier begann Vilhlm Moberg als 11- jähriger zu arbeiten.

 

Duvemåla

Duvemåla liegt nördlich von Emmaboda. Hier wurde 1833 Vilhelm Mobergs Mutter geboren.
Dieser Platz gab ihm die Inspiration zu seiner Kristina in den Auswandereromanen.

 

Rundqvistagården i Duvemåla

Hier wohnten die 4 Geschwister Rundquist. Hertha, Naemi, Martin und Mauritz.
Alle 4 blieben unverheiratet und lebten auf sehr altmodische und einfache Art zusammen.
Sie waren äusserst sparsam und lebten ohne Strom, Telefon, Wasser und Ablauf.
Sie kauften nur sehr selten etwas f
ür den täglichen Bedarf.
Als das letzte der Geschwisterschar 1989 starb, kam die Wahrheit um deren Reichtum zutage.
Die Geschwister hatten
über 1 Million SEK an Bargeld angespart. Ein Testament und Erben gab es nicht.
Das gesamte Vermögen fiel damit an den "Allmänna arvsfonden".
Der Wert der Gebäude belief sich auf 5 Millionen SEK.
Ein Besuch im Rundqvista gården nimmt Sie mit zur
ück in eine Zeit, in der Eigenversorgung und Selbsthaushalt der Alltag gewesen ist.

 

Trollskogen (Zauberwald)

Der Wald um Duvemåla herum ist einzigartig mit seinen verschieden Baumsorten und seinem Reichtum an Kräutern, Blumen und Gewächsen.
Hier hat noch nie eine moderne Waldmaschine ihre Spuren hnterlassen.

 

Klasatorpet "Korpamoen"

Klasatorpet liegt in Långasjö, südwestlich von Emmaboda. Klasatorpet ist mehr bekannt als "Korpamoen", Karl-Oskars
und Kristinas Heim im Auswandererfilm von Vilhelm Moberg.
Ausstellungen und Material der Filmaufnahmen sind dort noch vorhanden.
Klasatorpet gibt uns heutzutage ein Bild, wie eine småländische Torparfamilie vor mehr als 100 Jahren lebte.

Klasatorpe-KarteKlasatorpet


"Guldgrävarstugan" - Die Goldgräberhütte

In der Goldgräberstuga in Långasjö kann man sich über die Hunderte von Auswanderern der Gegend informieren.
In Worten und Bildern wird
hier haptsächlich über das Leben der etlichen Rückkehrer berichtet.

 

"Utvandrarnas väg" - Der Auswandererweg

Auf diesem herrlichen Wanderweg kann man ein wenig das Gefühl der Auswanderer vermittelt bekommen,
dass Vilhem Moberg in seinen B
üchern beschrieben hat.
Folgen Sie dem Weg, welchen die Auswanderer nahmen und besuchen Sie u. a. Museen, Glash
ütten, Gaststätten und Wandererheime.

 

Nöjeshuset Emmaboda

Das "Nöjeshuset" in Emmaboda ist ein grosses Eventhaus mit verschiedenen Aktivitätsmöglichkeiten und einer Gastronomie.
Hier befinden sich eine Indoor-GoKart-Bahn, eine Paintball-Halle, eine Bowlingbahn und viele weitere Freizeitbeschäftigungen.

 

Vissefjärda socken

Vissefjärdadagen - Anfang Mai eines jeden Jahres -
Klick

Vissefjärda socken war früher ein wichtiges Grenzgebiet im Handel zwischen Schweden und Dänemark.
Hier fand die sogenannte "Dackefejde" im Jahre 1543 statt.
Diese Aufruhr gegen den König Gustav Vasa wurde von dem bei Vissefjärda geborenen Freiheitskämpfer Nils Dacke angef
ührt.

 

Dackestenen

Der Dackestein steht heute neben der Kirche in Vissefjärda und ist ein weithinbekanntes Symbol för "Dackefejden".
Der Stein kommt ursprünglich von Nils Dackes Hof in Södra Lindön.
In der Nähe von Båldön liegt auch die Dackegrotte, in der sich der Freiheitskämpfer vor den Schergen des Königs versteckt gehalten hat.

Dackesgrotte


Vissefjärda kyrka

Vissefjärda kyrka wurde 1773 eingeweiht. Der schöne, offene Kirchturm besteht aus Holz
und wurde 1774 errichtet. Er besitzt 3 Glocken: Maria, Helena och Sofia.


Kyrkstallarna

Die Gebäude wurden in der Mitte des 18. Jahrhunderts errichtet und dienten bis 1930 als Pferdeställe.
Heutzutage beherbergen die Kirchenställe das Heimatmuseum und jedes Jahrwird hier ein Theaterspiel augef
ührt.

 

Kyrkeby gård och Brännvinsbränneri

Die Brennerei ist eine von zwei noch erhaltenenen Branntweinbrennereien des Landes.
Erbaut 1855 und 1971 wurde die Brantweinbrennerei niedergelegt.
Nun ist die Brennerei ein sehr interessantes Industriemuseum.

Brennerei
Klick

 

Wanderwege

Wanderwegskizze

Herrliche Wanderwege führen Sie in die abwechslungsreiche Natur; u.a. der Torsjöleden, der Stampaleden oder der Utvandrarleden uvam.

Stampaleden


Kanustrecken

Auf dem Lyckebyån kann man in einer wunderschönen Natur herrliche Kanutouren unternehmen.
Die Strecke f
ührt von Lindås bis Hindås und ist ca. 30 km lang mit einigen Tragepassagen.
Während der Reise kommt man u.a. am Kyrkeby gård oder der Brännvinsbränneri und der Kirche mit dem Heimatmuseum und Cafe vorbei.

Kanuvermietung:
Bilisten in Emmaboda. Tel: 0471-120 05 oder Mobil: 0708-393489.


Angeln

 

Svartegöl
Fiskarter:
Laxfiske, regnbåge, öring och gädda.

Mosjön
Fiskarter:
Abborre, gädda, ål, braxen och mört.

Nätterhövden
Fiskarter:
Abborre, gädda och sutare

Sidlången
Fiskarter:
Abborre, gädda, gös, braxen och sutare.
Kortförsäljning:
Tony Andersson, Hökamåla, Vissefjärda, tel. 0471-230 53.
Bo Gunnarsson, Hökamåla, Vissefjärda, tel. 0471-230 88.

Kyrksjön
Fiskarter:
Abborre, gädda, gös, sik och ål.
Kortförsäljning:
Bilisten, Emmaboda, tel. 0471-120 05.

Flaken
Fiskarter:
Abborre, gädda, ål, mört och sutare.
Kortförsäljning:
Birger Gustavsson, Häljanäs, Långasjö, tel. 0477-630 48.
Båt & Fiske i Ödevata , tel. 0471- 504 30.

Skepen
Fiskarter:
Abborre och gädda.
Kortförsäljning:
Bennsäter Sågverk, Piggsmåla, Långasjö, tel. 0477-630 05 eller 0477-630 52.
Båt & Fiske i Ödevata, tel. 0471-504 30,

Ödevaten
Fiskarter:
Abborre, gädda, ål, sutare och braxen.
Kortförsäljning:
Bertil Viktorsson, Ödevata, Emmaboda, tel. 0471-310 13.

Törn und Törngöl
Fiskarter:
Abborre, gädda, gös, ål och braxen.
Kortförsäljning:
Långasjö Vandrarhem, tel. 0471-503 10.
Båt & Fiske i Ödevata , tel. 0471-504 30
Båt finns att hyra från Ekeboryd.
Bilisten, Emmaboda, tel. 0471-120 05.
Emmaboda Turistbyrå, tel. 0471-181 17

Långasjön
Fiskarter:
Gädda, regnbåge.
Kortförsäljning:
Båt & Fiske i Ödevata, tel. 0471-504 30
Långasjö vandrarhem, tel. 0471-503 10.
Långasjö Sockens Sparbank, tel. 0471-505 00.

Stampadammen
Fiskarter:
Gädda och regnbåge.
Kortförsäljning:
Q8 bensin, Broakulla, tel. 0471-400 59.

Rosenbergssjön (Trollagärde)
Fiskarter:
Regnbåge.
Kortförsäljning:
Håkan Karlsson, Trollagärde
361 92 Emmaboda
Tel. 0471-400 14, 0708-74 84 85

Åsgöl (Algutsboda)
Fiskarter:
Gädda, abborre och sutare.
Kortförsäljning:
Rune Fransson, Algutsboda, tel. 0471-460 17.
Tage Engström, Ö. Hällasjö, tel. 0481-241 96.

Lyckebyån (Lindås - Linnefors)
Kortförsäljning:
Lindås Livs, tel. 0471-100 49

Ubbemålasjön (Emmaboda)
Kortförsäljning:
Emmaboda turistbyrå, tel. 0471-181 17


Badeplätze

Rund um Emmaboda befinden sich unzählige Binnenseen mit der Möglichkeit zu herrlichen Badeerlebnissen in einer fantastischen Natur.
Hierzu zählen u. a. der Törestorps Badeplatz in Vissefjärda, Häljanäsbadet in Långasjö, der Skepensee bei Piggsmåla, Loafallet nördlich
von Emmaboda und derStampadammen in Johansfors als ausgezeichnete Badeplätze.
Emmaboda bietet aber auch ein Hallenbad und ein Freibad in Boda.

Badeplatz in Emmaboda kommun
Klick


Emmaboda Golfklubb

Der Emmaboda Golfclub lädt ein zu einem der naturschönsten Golfplatzen des Landes - der Björketorpsbanan,
ein 18 - Loch - Golfplatz am Kyrksjön in Vissefjärda.
Die herrlich gelegene Golfbahn ist ein Erlebnis und eine Herausforderung f
ür jeden Spieler, unabhängig vom Spielerstandard.
Im Jahr 2006 feierte Emmabodas Golfbana 30 - jahriges Jubiläum mit vielen Angeboten und Veranstaltungen.

 

Minigolf

Möchte man Minigolf spielen, so findet man die Minigolfbahn am Campingplatz in Emmaboda (Rasslebygd).

 

Reiten

In Stolpabäck bei Vissefjärda liegt der Lillryttargården - ein Paradies für die kleinen Reiter.
Hier können die Kinder den småländischen Wald vom Pferderücken aus erleben. Touren für Kinder bis 10 Jahren werden angeboten.
Auch behindertengerechtes Reiten ist möglich.
Weitere Informationen auf Anfrage


Es gibt viel mehr in dieser wunderbaren Gegend zu entdecken.
Kommen Sie nach Emmaboda und die einzigartige Natur Schwedens liegt Ihnen zu Füssen.

Jeder kann hier den Gesang der Vögel, die Blumenpracht der Wiesen oder die Düfte und die stille Einsamkeit der Wälder geniessen.

[ Home ]